Erschienen: 01.09.1990 Abbildung von Holz | Die goldene Regel der Kritik | 1990 | Festschrift für Hans Radermach...

Holz

Die goldene Regel der Kritik

Festschrift für Hans Radermacher zum 60. Geburtstag

lieferbar (3-5 Tage)

122,95 €

inkl. Mwst.

1990. Buch. 234 S. 12 Illustrationen. Softcover

Peter Lang Bern. ISBN 978-3-261-04227-9

Gewicht: 320 g

Produktbeschreibung

Das pointiert eingeschränkte Werk Hans Radermachers ist für Eingeweihte schon seit längerem ein kritischer Stachel im Fleisch des akademischen Normalbetriebes. Seine analytische Schärfe legt, frei von allen Attitüden des Tages, gleichwohl, auf einer tieferen Ebene, den Nerv des heute und morgen Aktuellen frei.
Aus Anlaß des 60. Geburtstages am 10. Oktober 1989 und zu Ehren des Kölner Philosophen haben sich Kollegen, Freunde und Schüler zusammengefunden, um die Diskussion im Umfeld kritischen Nachdenkens anzuregen.

Die Beiträger: W. Becker, J.E. Dotti, A. Engstler, W.K. Essler, H. Fackeldey, H. Holz, H. Lenk, N. Meder, P. Reisinger/P. Ziche, O. Schwemmer, R.W. Trapp

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...