Neu Erschienen: 18.02.2020 Abbildung von Hollmann | Architektur als Instrument der Markenkommunikation | 2020 | Die implizite Wirkung gebauter...

Hollmann

Architektur als Instrument der Markenkommunikation

Die implizite Wirkung gebauter Botschaften

2020. Buch. Book. Softcover

Springer-Verlag GmbH. ISBN 978-3-658-29398-7

Format (B x L): 14.6 x 20.8 cm

Gewicht: 487 g

Produktbeschreibung

Über die Architektur von Gebäuden lassen sich Botschaften formulieren, die von Konsumenten implizit wahrgenommen und verstanden werden. Ihre Interpretation ist das Ergebnis eines Zusammenspiels aus kollektiv angelegten und individuell erlernten Verarbeitungsmustern. Diese ermöglichen es, die Bedeutung gestalterischer Elemente zu entschlüsseln. Die entstehenden Empfindungen und Assoziationen prägen jedoch nicht nur das Verhalten des Betrachters. Sie können sich darüber hinaus auch auf seine Wahrnehmung von Marken übertragen, die ein Gebäude zur Repräsentation nutzen. Moritz Hollmann zeigt auf, wie verschiedene Verarbeitungsmechanismen bei der Assoziationsbildung durch Architektur zusammenwirken. Dabei weist der Autor empirisch nach, dass sich dadurch das Markenimage beeinflussen lässt.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...