Erschienen: 05.09.2013 Abbildung von Hohagen / Caspar / Berger | Internettherapie und E-Mental-Health | 2013 | Themenheft: Verhaltenstherapie...

Hohagen / Caspar / Berger

Internettherapie und E-Mental-Health

Themenheft: Verhaltenstherapie 2013, Band 23, No. 3

lieferbar, ca. 10 Tage

2013. Buch. 96 S. Softcover

S. Karger. ISBN 978-3-318-02547-7

Gewicht: 300 g

Produktbeschreibung

Das aktuelle Heft (Ausgabe 3/2013) der Zeitschrift VERHALTENSTHERAPIE widmet sich der Thematik 'Internettherapie und E-Mental-Health'. Es umfasst nicht nur Beiträge zur Internet-Psychotherapie im engeren Sinne, sondern auch relevante Anschlussthemen wie Nachsorge, Online-Supervision oder SMS-Interventionen. Die Frage nach dem Zugang zu Internettherapieangeboten wird ebenso behandelt wie der Aspekt von Übergangsindikationen, wenn die erstgewählte Therapieform nicht hilft oder sich zu viele unerwünschte Nebenwirkungen zeigen. Die einzelnen Beiträge in diesem Heft sind an der Empirie orientiert und bieten eine Zusammenfassung der einzelnen Methoden. Insgesamt gibt dieses Heft einen guten Überblick über den Stand der Diskussion und die aktuellen Entwicklungen. Ausserdem ermöglicht es den Blick in eine Zukunft, die für viele Therapeuten (gerade in Grossbritannien, den Niederlanden und Schweden) bereits begonnen hat. Auch in Deutschland werden die meisten Patienten eines nicht allzu fernen Tages auch über internetbasierte Alternativen informiert und über mögliche Vor- und Nachteile aufgeklärt werden. Denn die professionelle Gemeinschaft hat gar keine Chance, allein mit traditioneller Psychotherapie den gesamten Interventionsbedarf bei psychischen Problemen zu decken. Wie die einzelnen Beiträge dieses Heftes zeigen, ist Internettherapie einer der alternativen Ansätze mit hohem Potenzial, um bestehende Versorgungslücken zu verkleinern.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...