Erschienen: 14.03.2013 Abbildung von Hoffmann | Ein Heiliger und sieben Gründer | 2013 | Der Freskenzyklus zu den Urspr... | 18

Hoffmann

Ein Heiliger und sieben Gründer

Der Freskenzyklus zu den Ursprüngen des Servitenordens im Chiostro dei Morti der Santissima Annunziata in Florenz (1604-1618)

lieferbar, ca. 10 Tage

2013. Buch. 480 S. Softcover

Deutscher Kunstverlag. ISBN 978-3-422-07144-5

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 1383 g

Produktbeschreibung

Mit ihrer lebendigen Erzählweise und ihren genau beobachteten Genreszenen, Stadtansichten und Landschaftsausblicken gehören die Fresken im zentralen Kreuzgang der Florentiner Servitenkirche zu den gelungensten Bildzyklen des späten Manierismus in Florenz. Mit Blick auf ehrgeizige Kanonisationsbestrebungen wurde das hagiographische Thema von dem Ordenshistoriker Arcangelo Giani eigens für den Ort entwickelt, das Konzept als ausführlicher Leitfaden für die Maler auch schriftlich niedergelegt. Erstmals vollständig ediert, bildet dieses Manuskript nicht nur den Schlüssel für die seltene Ikonographie des Zyklus, sondern liefert als äußerst praxisnahes Beispiel der Gattung Bildprogramm neue Erkenntnisse zu didaktischen wie wirkungsästhetischen Ansprüchen klösterlicher Kunstpatronage der Frühen Neuzeit. Ein Katalog mit systematischem Verzeichnis der zugehörigen Zeichnungen und ein umfangreicher Dokumentenanhang ergänzen die Untersuchung.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...