Erschienen: 30.06.2016 Abbildung von Hoff / Schöning / Weinmann | Internationale Netzwerke | 2016 | Literarische und ästhetische T...

Hoff / Schöning / Weinmann

Internationale Netzwerke

Literarische und ästhetische Transfers im Dreieck Deutschland, Frankreich und Skandinavien zwischen 1870 und 1945

lieferbar, ca. 10 Tage

2016. Buch. 352 S. Softcover

Königshausen & Neumann. ISBN 978-3-8260-5950-6

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 650 g

Produktbeschreibung

K. HOFF / U. SCHÖNING / F. WEINMANN: Einleitung – C. RAFFESTIN: Réflexions préliminaires I. Quelques exemples de réseaux dans les études littéraires – S. BRIENS: Réflexions préliminaires II. Penser les échanges en termes de réseau – M. ESPAGNE: Der Begriff Kulturtransfer – U. SCHÖNING: Georg Brandes - ein Däne als Vermittler französischer Literatur nach Deutschland – J.-F. BATTAIL: Au carrefour des idées européennes. L’apport du philosophe danois Harald Høffding (1843-1931) – A. SANDBERG: Herman Bang als Journalist in Paris 1893 – L. ROGATIONS: Le Danemark et les Danois dans les journaux et les revues de langue française au tournant du XXe siècle. Le spectre de l’Allemagne – U. P. HALLBERG: L’ombre de Strinberg dans le Paris du Nord – K. HOFF: Märchen und Marionetten: Das Märchenspiel der Moderne zwischen Strindberg, Maeterlinck, Schlaf und den Brüdern Grimm – A. GUÉMY: La naissance du cabaret allemand dans le triangle Allemagne - Danemark – France – F. WEINMANN: Der alte Taubenschlag am Kreuzweg. Die Bedeutung von Dänemark und Deutschland für Jacques Copeaus Théâtre du Vieux-Colombier – C. BANK PEDERSEN: L’éthos du dire-vrai chez Georg Brandes. Sur La Guerre mondiale (1916) et La Seconde partie de la tragédie (1919) – P. ØHRGAARD: Deutsche und französische „Kulturpropanda“ in Dänemark zwischen den Weltkriegen – H. DETERING: Der junge Thomas Mann, Frankreich und Herman Bang – A.-G. TOUTAIN: Louis Hjelmslev et le cercle de Copenhague – M. TEICHERT: Mond- und Marsfahrten im Science-Fiction-Stummfilm Frankreichs, Dänemarks und Deutschlands – R. JAMET: Le jeune Asger Jorn et ses réseaux. L’Allemagne, la France et l’Espagne dans la formation d’un jeune Danois entre les deux guerres – F. MAIER-SCHAEFFER: Zwischen Dänemark und Paris: Brechts Produktionsverhältnisse im Prisma der imaginären Diderot-Gesellschaft (1933-1939) – M. KYLHAMMAR: Ein kulturhistorischer Fall für die Abteilung Cold Case. Der schwedische Nobelpreisträger Verner von Heidenstam und der deutsche Kulturattaché Paul Grassman

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...