Erschienen: 10.11.2017 Abbildung von Hof / Rosenberg | Lernen im Lebenslauf | 2017 | Theoretische Perspektiven und ...

Hof / Rosenberg

Lernen im Lebenslauf

Theoretische Perspektiven und empirische Zugänge

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

auch verfügbar als eBook (PDF) für 42.99 €

2017. Buch. viii, 206 S. 4 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover

Springer VS. ISBN 978-3-658-19952-4

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 285 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Theorie und Empirie Lebenslangen Lernens

Produktbeschreibung

Die Beiträge schließen an die bildungspolitische Forderung nach Lebenslangem Lernen an, fokussieren zugleich aber die erziehungswissenschaftliche Perspektive und fragen danach, wie Lernen in einer Lebenslaufperspektive theoretisch zu fassen und empirisch zu analysieren ist. Neben einer diskursanalytischen Rekon-struktion werden bildungs- und lerntheoretische Konzepte erörtert und in ihrer Bedeutung für die Untersuchung des Lernens im Lebenslauf diskutiert. Darüber hinaus widmen sich drei Beiträge dem Kompetenzkonzept und beleuchten die Kompetenzentwicklung im Lebenslauf. Der Inhalt - Lernen aus diskursanalytischer Perspektive - Bildungsbiographische Zugänge zum Lernen - Erfahrung und Lernen im Lebenslauf - Theorie transformativen Lernens - Lebenslanges Lernen als Kompetenzentwicklung - Der Lebenslauf als Rahmen für Lern- und Bildungsprozesse Die ZielgruppenForschende, Dozierende, Studierende sowie Praktiker und Praktikerinnen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung und der Pädagogik Die HerausgeberinnenDr. Christiane Hof ist Professorin für Erwachsenenbildung/Weiterbildung an der Goethe-Universität Frankfurt.Dr. Hannah Rosenberg ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Koblenz-Landau.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...