Erschienen: 30.05.2018 Abbildung von Hörburger | Empathieförderung durch Philosophieren mit Kindern | 2018 | Eine empirische Studie

Hörburger

Empathieförderung durch Philosophieren mit Kindern

Eine empirische Studie

lieferbar (3-5 Tage)

2018. Buch. 164 S. Softcover

Klinkhardt, Julius. ISBN 978-3-7815-2241-1

Format (B x L): 16.9 x 23.6 cm

Gewicht: 281 g

Produktbeschreibung

Empathiefähigkeit zählt zu den wichtigsten "Soft Skills" in Hinblick auf eine erfolgreiche Lebensführung. Stellt das Philosophieren mit Kindern im Schulbereich eine Möglichkeit dar, einen Beitrag zur Förderung von Empathiefähigkeit zu leisten?
Die empirische Untersuchung geht dieser Fragestellung nach. Ausgehend von einer Auseinandersetzung mit verschiedenen Empathiebegriffen und Ansätzen des Philosophierens mit Kindern wird zunächst der mögliche Zusammenhang zwischen diesen beiden Bereichen aufgezeigt.
Hieraus leiteten sich die Forschungsfragen ab. Die Untersuchung wurde mit einer Schülergruppe der 5. Jahrgangsstufe durchgeführt. Die Daten wurden mittels der Qualitativen Inhaltsanalyse nach Mayring ausgewertet.
Es zeigte sich, dass philosophische Gespräche das Potential besitzen, einen Beitrag zur Empathieförderung zu leisten. Im Sinne dieser Erkenntnis werden mögliche Folgerung für die Durchführung von philosophischen Gesprächen aufgezeigt.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...