Erschienen: 30.09.2015 Abbildung von Hölzl | Protestbewegungen und Stadtpolitik | 2015

Hölzl

Protestbewegungen und Stadtpolitik

lieferbar (3-5 Tage)

2015. Buch. 422 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-3121-0

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 651 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Urban Studies

Produktbeschreibung

In Lateinamerika und weltweit sind Konflikte in der Stadtentwicklung von wachsenden Widerständen gegen vorherrschende Marktprinzipien geprägt. Vor dem Hintergrund eines vermeintlich postdemokratischen Zeitalters geht Corinna Hölzl der Frage nach, inwieweit urbane Konflikte in Santiago de Chile und Buenos Aires zu einem Wandel von Stadtpolitik und zu einer Politisierung und Emanzipierung der Bürger_innen beitragen.
Ihre interessante Gegenüberstellung von Protestbewegungen mittlerer und marginalisierter sozialer Schichten legt zudem die für Lateinamerika typischen höchst ungleichen Möglichkeiten gesellschaftlicher Mitbestimmung offen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...