Erschienen: 10.12.2014 Abbildung von Hölscher / Schlitte | Kommunikation im Zeitalter der Personalunion (1714–1837) | 2014 | Prozesse, Praktiken, Akteure

Hölscher / Schlitte

Kommunikation im Zeitalter der Personalunion (1714–1837)

Prozesse, Praktiken, Akteure

lieferbar (3-5 Tage)

2014. Buch. 404 S. Hardcover

V&R unipress. ISBN 978-3-8471-0230-4

Format (B x L): 16 x 23,5 cm

Produktbeschreibung

'Kommunikation' ist in ihrer Vielfalt an theoretisch-methodischen Ansätzen inzwischen eine zentrale Kategorie der Frühneuzeitforschung. Kommunikative Prozesse konstruieren politische und soziale Zusammenhänge, bereiten deren Aushandlung vor, ermöglichen und stellen symbolische Ordnungen infrage oder legitimieren sie. Im europäischen und globalen Kontext bildete die britisch-hannoversche Personalunion einen wirkmächtigen Rahmen für solche kommunikativen Handlungen und Prozesse. Durch die themenübergreifende Auseinandersetzung mit theoretischen und methodologischen Fragestellungen in den Bereichen der Kommunikationspraktiken, der politischen Kommunikation sowie der Wissenskommunikation stehen drei Aspekte im Mittelpunkt des Bandes, die sowohl eine Strukturierung des Themenkomplexes 'Kommunikation im Zeitalter der Personalunion' als auch die Diskussion und Erweiterung aktueller Forschungsgegenstände ermöglichen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...