Erschienen: 07.10.2019 Abbildung von Höhne / Weinberg | Franz Kafka im interkulturellen Kontext | 1. Auflage | 2019 | Band 013

Höhne / Weinberg

Franz Kafka im interkulturellen Kontext

lieferbar (3-5 Tage)

1. Auflage 2019. Buch. 392 S. Hardcover

Böhlau Köln. ISBN 978-3-412-51551-5

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 3 g

Produktbeschreibung

Der Aufsatzband unternimmt eine Neuverortung von Kafkas Biographie und Werk aus der Perspektive einer für Prag charakteristischen interkulturellen Paradigmatik.
Er widmet sich der Bedeutung des interkulturellen Umfelds für Kafkas Leben und Schreiben. Dabei geht es um die spezifischen kulturellen Einflüsse in Prag und den Böhmischen Ländern, die bisher – in essentialisierter Weise – auf die Formel eines Zusammenlebens von Tschechen, Deutschen und Juden gebracht wurde. Hier erscheint eine Neuperspektivierung im Licht der realen, so vielfältigen wie heterogenen Identitätsentwürfe bzw. -optionen im Prag Kafkas sinnvoll, um damit die Einflüsse dieser spezifischen Interkulturalität auf Kafkas Werk vertieft bestimmen zu können. Zugleich wird die wirkungsmächtige These eines 'dreifachen Ghettos', in dem die Autoren der Prager deutschen Literatur gelebt haben sollen (als Deutsche unter Tschechen, als Juden unter Christen sowie als sozial Höhergestellte unter sozial niedriger Gestellten), überprüft.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...