Erschienen: 04.11.2016 Abbildung von Högner | Chandigarh nach Le Corbusier | 2016 | Ethnografie einer postkolonial...

Högner

Chandigarh nach Le Corbusier

Ethnografie einer postkolonialen Planstadt in Indien

lieferbar (3-5 Tage)

2016. Buch. 432 S. Hardcover

Dietrich Reimer. ISBN 978-3-496-01533-8

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 1192 g

Produktbeschreibung

1951 beauftragten indische Regierungsvertreter Le Corbusier zur Mitarbeit an einem ambitionierten Vorhaben, dem Bau von Chandigarh, Indiens größtem postkolonialen Städtebauprojekt. Skulpturale Architekturen und ein vom rechten Winkel geprägter Masterplan zeichnen seither Chandigarhs urbanes Gefüge aus. Heute, 50 Jahre nach dem Tod Le Corbusiers, leben über eine Million Menschen in der sogenannten 'City Beautiful'. Bärbel Högner untersucht den von wechselseitiger Beeinflussung geprägten Entwurfsprozess der Planstadt und beleuchtet erstmals die soziale Seite des künstlich geschaffenen Stadtraums. Dabei wird deutlich, dass Le Corbusiers Regelwerk lokalen Gepflogenheiten gerecht wird: Seine Vision der 'funktionellen Stadt' erfährt eine eigene Interpretation.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...