Erschienen: 31.01.2014 Abbildung von Höffken | Schicksale jüdischer Ärzte aus Nürnberg nach 1933 | 2014

Höffken

Schicksale jüdischer Ärzte aus Nürnberg nach 1933

lieferbar (3-5 Tage)

2014. Buch. 456 S. Hardcover

Metropol Verlag. ISBN 978-3-86331-157-5

Format (B x L): 17.7 x 24.5 cm

Gewicht: 1420 g

Produktbeschreibung

"Die Reinigung der gesamten Gesundheitspflege von Juden" war das Ziel der Nationalsozialisten, das sie rücksichtslos mit Bürokratie und Gewalt umsetzten. Jüdische Mediziner gehörten zu den ersten Opfern der Judenverfolgung. Die nüchternen Dokumente überliefern die Schicksale von jüdischen Männern, Frauen und Kindern, die ausgegrenzt, vertrieben und deportiert wurden. Ihr Lebens- und Leidensweg wird hier am Beispiel der jüdischen Ärzte aus Nürnberg dargestellt.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...