Erschienen: 12.02.2014 Abbildung von Höffe | Aristoteles | 4. Auflage | 2014 | 535 | beck-shop.de
eBook

Monografie

eBook. PDF

eBook

4. Auflage. 2014

330 S

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-66402-1

Das Werk ist Teil der Reihe: Beck Paperback; 535

Produktbeschreibung

Aristoteles gebührt selbst im kleinen Kreis der großen Denker ein besonderer Rang. Die Spätantike spricht vom „göttlichen Aristoteles“ (Proklos). Das Mittelalter nennt ihn, von al-Farabi über Albert den Großen bis Thomas von Aquin, schlicht „den Philosophen“. Daß Hegel ihm große Achtung zollt, ist bekannt; ähnliches gilt für Heidegger und für die Analytische Philosophie. Und neuerdings gibt es Aristoteles-Freunde in der philosophischen Handlungstheorie und der Ethik, in der Topik und Rhetorik, in der Politischen Philosophie, der Sozialtheorie, selbst der Ontologie.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...