Erschienen: 07.06.2013 Abbildung von Höfer | Medien und Emotionen | 2013 | 2013 | Zum Medienhandeln junger Mensc...

Höfer

Medien und Emotionen

Zum Medienhandeln junger Menschen

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

auch verfügbar als eBook (PDF) für 49.99 €

2013 2013. Buch. xviii, 441 S. 1 s/w-Abbildung, Bibliographien. Softcover

Springer VS. ISBN 978-3-658-01019-5

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 600 g

Produktbeschreibung

Emotionale Medieninhalte und deren Alltagsrelevanz sind gerade in unserem Medienzeitalter von großer Bedeutung. Wolfgang Höfer klärt einige wesentliche Fragen: Welche Emotionen suchen junge Menschen im Medienangebot und welche Bedeutung haben diese Emotionen im Lebenskontext der RezipientInnen? Der Autor zeigt, dass sich relevante Alltagsprobleme im Medienhandeln ausdrücken und macht den Einfluss der Emotionen als Vermittlungsfaktor zwischen TV-Angebot und -nutzung nachvollziehbar.   Der Inhalt - Fernsehen - Medienforschung - Publikums- und Gratifikationsforschung - Strukturanalytische Rezeptionsforschung - Rekonstruktive Sozialforschung   Die Zielgruppen ·         Dozierende und Studierende der Medienpsychologie und -forschung, Publizistik- und Kommunikationswissenschaften sowie Filmwissenschaften ·         TV- und FilmproduzentInnen, RedakteurInnen und MedienmanagerInnen   Der Autor Wolfgang Höfer ist TV-Macher bei dem österreichischen Fernsehsender ORF.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...