Erschienen: 30.06.2012 Abbildung von Hochschild | Schatten über dem Kongo | 10., um ein Nachwort erweiterte Aufl. | 2019 | Die Geschichte eines der große...

Hochschild

Schatten über dem Kongo

Die Geschichte eines der großen, fast vergessenen Menschheitsverbrechen

lieferbar (3-5 Tage)

10., um ein Nachwort erweiterte Aufl. 2019. Buch. 508 S. 2 Karten. Hardcover

Klett-Cotta. ISBN 978-3-608-94769-4

Format (B x L): 16,4 x 23,1 cm

Gewicht: 862 g

Produktbeschreibung

Geiselnahme, Vergewaltigung, Mißhandlung und Mord waren die Instrumente, die Leopolds Statthalter einsetzten, um den kongolesischen Ureinwohnern die geforderten Quoten an Kautschuk und Elfenbein abzupressen. Wer Widerstand leistete, wurde umgebracht oder verstümmelt. Als die Kampagnen der Menschenrechtsbewegung um Edmund Morel den König 1908 zur Aufgabe seiner Kolonie gezwungen hatten, war die Bevölkerungszahl des Kongo um etwa zehn Millionen Menschen gesunken.

Adam Hochschild geht den Spuren dieser Schreckensherrschaft nach. Er erzählt von den Abenteurern, die das riesige und nahezu undurchdringliche Gebiet um den Kongo-Strom erforschten, von politischen Ränkespielen und von der Entschlossenheit, mit der Männer wie Morel ohne Rücksicht auf ihre berufliche Karriere und allen Repressalien zum Trotz den Kampf gegen Leopolds Terrorsystem aufnahmen.

»Hochschilds hervorragende, fesselnde Chronik bringt eines der großen, furchtbaren - und fast vergessenen - Verbrechen dieses Jahrhunderts ans Tageslicht.«
Publisher´s Weekly

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...