Erschienen: 24.07.2019 Abbildung von Historische Holzkonstruktionen - Zustandsermittlung und Beurteilung der Tragfähigkeit geschädigter und verformter Holzkonstruktionen. | 2019 | WTA Merkblatt 7-2-19/D. Deutsc...

Historische Holzkonstruktionen - Zustandsermittlung und Beurteilung der Tragfähigkeit geschädigter und verformter Holzkonstruktionen.

WTA Merkblatt 7-2-19/D. Deutsche Fassung. Stand Juli 2019. Referat 7 Tragverhalten und Schadensdiagnostik.

lieferbar, ca. 10 Tage

2019. Buch , geheftet. 31 S

Fraunhofer IRB. ISBN 978-3-7388-0359-4

Produktbeschreibung

Holz wird aufgrund seiner Eigenschaften und Verfügbarkeit in Bauwerken als Baustoff für tragende bzw. aussteifende Zwecke eingesetzt. Werden Modernisierungs-, Sanierungs- und denkmalpflegerische Maßnahmen geplant, dann ist es erforderlich, das Holztragwerk hinsichtlich seines Zustandes und insbesondere seiner Tragfähigkeit eingehend zu untersuchen und zu beurteilen. Das setzt hinreichende Kenntnisse über die Konstruktion, den Baustoff Holz sowie dessen Verhalten gegenüber biologischen, thermischen, chemischen und mechanischen Einflüssen voraus. Mit einer Planung, die alle Belange berücksichtigt, sollen praxisgerechte und wirtschaftliche Lösungen für die Instandsetzung bzw. Ertüchtigung gefunden werden. Dazu werden im vorliegenden Merkblatt die maßgebenden Einflüsse erläutert und es wird aufgezeigt, wie eine bedarfsgerechte, d. h. eine auf den jeweiligen Einzelfall abgestimmte Tragwerksanalyse vorgenommen werden kann und wie die Ergebnisse der Untersuchungen vor Ort bzw. im Labor und Büro zu beurteilen sind.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...