Erschienen: 30.11.2015 Abbildung von Hinrichsen / Partsch / Rentsch |

Hinrichsen / Partsch / Rentsch

"Lyrik aus erster Hand"

Mahler und Rückert

lieferbar (3-5 Tage)

2015. Buch. 200 S. Softcover

Königshausen & Neumann. ISBN 978-3-8260-5843-1

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 430 g

Produktbeschreibung

Vorwort – C. Wiener: Vom Dichter, der nicht vertont sein wollte. Rückerts poetisches Selbstverständnis und Tendenzen der Rezeption seines Werks – H.-J. Hinrichsen: Das nicht vollendete Schöne. Mahler und Rückert – C. Maurer Zenck: Die Dramaturgie der Rückert-Lieder – I. Rentsch: Gefangene Klanggeister. Mahlers Kindertotenlieder - eine musikalische Übersetzung von Rückerts Lyrik – E. W. Partsch: „Ich bin der Welt abhanden gekommen“. Zu Mahlers sublimer Inszenierung eines Rückzugs – F. Geiger: Lyrik und Orchester in Mahlers Liedern nach Rückert – A. Stollberg: Das Lied in der Symphonie - oder: Mahlers „neuer Weg“ mit Rückert – C. Hilz: Über das Verhältnis von Text und Klang. Einige Gedanken zur Interpretation von Mahlers Rückert-Liedern aus der Sicht des Sängers und Gesangspädagogen – H. Hein: Diskographie: Mahlers Rückert-Lieder auf Tonträgern

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...