Erschienen: 31.03.2017 Abbildung von Hinkes | Aisthetik der (gebauten) menschlichen Umwelt | 2017 | Grundlagen einer künstlerisch-...

Hinkes

Aisthetik der (gebauten) menschlichen Umwelt

Grundlagen einer künstlerisch-philosophischen Forschungspraxis

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2017

493 S. Kt.

transcript Verlag. ISBN 978-3-8376-3667-3

Format (B x L): 15.7 x 24.1 cm

Gewicht: 847 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Architekturen

Produktbeschreibung

Gebaute Umwelten - Zimmer, Gebäude, urbane Plätze - werden von uns jeden Tag bewusst und unterbewusst wahrgenommen und wirken auf uns ein. Können künstlerische Installationen dazu dienen, diese Wirkungsweise zu erforschen? Ist es auch philosophischen Ansätzen möglich, sich dieser Fragestellung zuzuwenden, ohne dabei vor empirischen Verfahrensweisen oder der Zusammenarbeit mit künstlerischen Positionen zurückzuschrecken? Benno Hinkes nähert sich den Themenfeldern Alltags- und Umweltästhetik, Installationskunst und philosophische Wahrnehmungsforschung auf ebenso grenzüberschreitende wie fundamentale Weise und steckt die Eckpfeiler eines eigenständigen transdisziplinären Forschungsbereichs ab: der Aisthetik der gebauten Umwelt. Das Buch kann zugleich als Einführung in den Bereich der Alltags- und Umweltästhetik sowie der zeitgenössischen architektur- und ortsbezogenen Installationskunst gelesen werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...