Erschienen: 31.07.2014 Abbildung von Hinkelbein | Digitale Integration von Migranten? | 2014 | Ethnographische Fallstudien zu... | 7

Hinkelbein

Digitale Integration von Migranten?

Ethnographische Fallstudien zur digitalen Spaltung in Deutschland

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2014

330 S.

transcript. ISBN 978-3-8376-2837-1

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 510 g

Das Werk ist Teil der Reihe: MedienWelten; 7

Produktbeschreibung

Mit der Lissabon-Strategie wollten die europäischen Staats- und Regierungschefs die EU zum wettbewerbsfähigsten und dynamischsten wissensgestützten Wirtschaftsraum der Welt machen. Informations- und Kommunikationstechnologien gelten in diesen Fortschrittsvorstellungen als Innovationsmotor. Die digitale Spaltung der Bevölkerung wird hingegen als Gefahr betrachtet, der man mit Fördermaßnahmen für Benachteiligte entgegentritt.
Oliver Hinkelbein untersucht die Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur 'digitalen Integration von Migranten' in staatlichen und zivilgesellschaftlichen Organisationen in Deutschland. Im Fokus seiner ethnographischen Studie stehen die handelnden Akteure und ihre Netzwerke.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...