Erschienen: 26.09.2018 Abbildung von Hilse-Carstensen / Meusel / Zimmermann | Freiwilliges Engagement und soziale Inklusion | 2018 | Perspektiven zweier gesellscha...

Hilse-Carstensen / Meusel / Zimmermann

Freiwilliges Engagement und soziale Inklusion

Perspektiven zweier gesellschaftlicher Phänomene in Wissenschaft und Praxis

Buch. Softcover

2018

vii, 234 S.

Springer VS. ISBN 978-3-658-23671-7

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 321 g

Produktbeschreibung

Der Sammelband vereint eine differenzierte Auseinandersetzung zum Nexus von freiwilligem Engagement und sozialer Inklusion und zeigt auf, dass beide Phänomene in vielfältigen Interdependenzen stehen. Dabei werden komprimiert aktuelle Forschungsergebnisse präsentiert und anhand von Beispielen gelungener Praxis die Chancen und Grenzen von freiwilligem Engagement als Motor sozialer Inklusion aufgezeigt. Der Inhalt• Theoretische Perspektiven und empirische Studien zum Wechselspiel von freiwilligem Engagement und sozialer Inklusion• Multiperspektivische und transdisziplinäre Betrachtung beider Phänomene• Beispiele gelungener Praxis, die innovative Ansätze verschiedener Handlungsfelder des freiwilligen Engagements präsentieren Die Zielgruppen• Dozierende und Studierende der Sozialen Arbeit, Erziehungswissenschaften und Sozialwissenschaften• Praktiker und Praktikerinnen in der Sozialen Arbeit, in Wohlfahrtsverbänden, zivilgesellschaftlichen Initiativen und im Management freiwilligen Engagements Die HerausgeberDr. Theresa Hilse-Carstensen ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für kommunale Planung und Entwicklung e.V. Erfurt.Prof. Dr. Sandra Meusel ist Professorin für Soziale Arbeit an der SRH Hochschule für Gesundheit in Gera.Prof. Dr. Germo Zimmermann ist Prorektor und Professor für Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Jugendarbeit an der CVJM-Hochschule in Kassel.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...