Neu Abbildung von Hilbe / Kutzelmann | Mehrsprachiges Vorlesen durch die Lehrperson | 1. Auflage | 2017 | beck-shop.de

Hilbe / Kutzelmann / Massler / Peter

Mehrsprachiges Vorlesen durch die Lehrperson

Handbuch zu Theorie und Praxis

Buch. Softcover

2017

202 S

Barbara Budrich. ISBN 978-3-8474-2006-4

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 408 g

Produktbeschreibung

Bislang ist die Vermittlung und Förderung des Lesens durch eine Didaktik gekennzeichnet, die nach Sprachen und Unterrichtsfächern getrennt ist. Gleichzeitig fordern die neuen Lehrpläne für die Sekundarstufe I, dass Synergien zwischen Schul- und Fremdsprachenunterricht geschaffen und vermehrt sprachübergreifend gearbeitet werden soll. Ein solches didaktisch-methodisches Unterrichtskonzept ist Gegenstand dieses Buches. Das Mehrsprachige Vorlesen durch die Lehrperson (MeVoL) ist ein innovatives Unterrichtskonzept für die mehrsprachige Leseförderung, bei der die Lehrkraft über mehrere Wochen eine Geschichte vorliest – abwechselnd auf Deutsch und in der Fremdsprache (Englisch oder Französisch). Die Fremdsprache wird so lebendig und in einem positiv besetzten Gebrauchszusammenhang erlebt, während die Schulsprache Deutsch eine mentale Brücke für das fremdsprachliche Verständnis bildet. Das mehrsprachige Vorlesen wird durch Scaffolding-Maßnahmen, Aufgaben zur Anschlusskommunikation und durch ein Training von sprachübergreifenden Textrezeptionsstrategien vervollständigt. MeVoL wurde mit Lehrpersonen und Schulklassen in Deutschland, Österreich und der Schweiz entwickelt, erprobt und für die Praxis optimiert. Das Buch richtet sich an Lehrpersonen der Sekundarstufe I sowie an Didaktiker/innen an Hochschulen und in der Lehrerfortbildung. Die CD enthält zweisprachig aufbereitete Vorlesetexte sowie Aufgabensammlungen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...