Neu Erschienen: 09.09.2020 Abbildung von Heyer | Risse im Fundament – Die Logik der Veränderung | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Heyer

Risse im Fundament – Die Logik der Veränderung

Essays und Aufsätze zur Geschichte der Utopie

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2020

406 S

Tectum. ISBN 978-3-8288-4243-4

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 586 g

Produktbeschreibung

Utopien können den Anspruch der Menschheit auf Heimat verwirklichen, so Ernst Bloch programmatisch. Sind sie doch Versuche, über den Horizont der jeweils bestehenden Gesellschaftsordnung hinauszublicken. Diese Suche nach einer anderen, besseren Welt seit Thomas Morus thematisieren die Essays „Der Zerfall der alten Welt. Morus oder Machiavelli“ und „Freiheit im Nirgendwo. Das linke Ding der Utopie“ des vorliegenden Bandes. Thematisch verbunden sind sie durch vier Aufsätze zum Zusammenhang von Utopie und Revolution im Zeitalter der französischen Aufklärung.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...