Erschienen: 13.09.2016 Abbildung von Heyer | Restschuldbefreiung und Verbraucherinsolvenz in der Praxis | 3., aktualisierte Auflage | 2016 | Handbuch für Berater und Gläub...

Heyer

Restschuldbefreiung und Verbraucherinsolvenz in der Praxis

Handbuch für Berater und Gläubiger

sofort lieferbar!

Handbuch

Buch. Hardcover

3., aktualisierte Auflage. 2016

400 S.

Walhalla Fachverlag. ISBN 978-3-8029-3245-8

Format (B x L): 13,5 x 21 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Wissen für die Praxis

Produktbeschreibung

Privatleute, Kleinunternehmer, Freiberufler und ehemals Selbstständige können ihre Schulden mithilfe der Restschuldbefreiung bereinigen.

  • Wie lässt sich eine Schuldenbereinigung ohne Gericht erreichen?
  • Was sind die Rahmenbedingungen für einen guten Schuldenbereinigungsplan?
  • Wann ist eine Schuldenregulierung gegen den Willen der Gläubiger durchsetzbar?
  • Was ändert sich mit der InsO-Reform 2014?
  • Was wird aus der Mietwohnung, der Mietkaution oder dem Auto des Schuldners?
  • Wann müssen Ehepartner Verfahrenskosten vorschießen, wann übernimmt der Staat die Finanzierung?
  • Wann kann die Restschuldbefreiung versagt werden?
  • Wann wird der Schufa-Eintrag gelöscht?
  • Mit bewährten Musterformulierungen und Praxis-Tipps.

Ideal geeignet für Beratungsstellen, Insolvenzsachbearbeiter, Unternehmen, Behörden und Studierende.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...