Erschienen: 26.06.2013 Abbildung von Heuber | Finanzmarktregulierung am Beispiel von Sovereign Wealth Funds - Ursprung und Wirksamkeit | 1. Auflage | 2013 | 12 | beck-shop.de

Heuber

Finanzmarktregulierung am Beispiel von Sovereign Wealth Funds - Ursprung und Wirksamkeit

lieferbar (3-5 Tage)

Taschenbuch. Softcover

1. Auflage 2013. 2013

166 S.

ISBN 978-3-8487-0537-5

Gewicht: 258 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Internationale Politische Ökonomie; 12

Produktbeschreibung

Der Band untersucht die Regulierung von Sovereign Wealth Funds (SWFs) in den USA und Deutschland. Beide Industriestaaten haben innerhalb der letzten Jahre Regulierungsgesetze verabschiedet. Ein wesentlicher Grund für einen protektionistischen Umgang mit SWFs-Investitionen wird in der Einflussnahme gesellschaftlicher Akteure gesehen, die ein partikulares Interesse an Marktabschottung haben und dieses durchsetzen können. Eigenschaften wie Gruppengröße und -homogenität gesellschaftlicher Akteure bestimmen über die Durchsetzungsstärke privater Interessen. Institutionelle Strukturen nehmen zum einen Einfluss auf die Gestaltung von Policy-Outputs, indem sie Beteiligungsmuster gesellschaftlicher Akteure vorgeben, zum anderen prägen sie die Policy-Outcomes mittels Varianzen des Regulierungsbehörden vorgegebenen Ermessensspielraumes.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...