Erschienen: 26.07.2013 Abbildung von Hettlage | Classic Remise | 1. Auflage | 2013 | 124 | beck-shop.de

Hettlage

Classic Remise

Berlin

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch

geheftet

2013

24 S. 16 Farbabbildungen

Stadtwandel Verlag. ISBN 978-3-86711-213-0

Format (B x L): 11 x 16 cm

Gewicht: 33 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Die Neuen Architekturführer; 124

Produktbeschreibung

In der Wiebestraße im Berliner Bezirk Moabit befindet sich ein Industriedenkmal der besonderen Sorte. Die Wiebehallen, zwischen 1899 und 1901 unter Kaiser Wilhelm II. als Renommierobjekt vom Architekten Joseph Fischer Dick erbaut, beherbergten ursprünglich Europas größtes Straßenbahndepot. Nachdem sich in den 1990er Jahren verschiedene Künstler in der Halle eingerichtet hatten, musste diese 1996 aufgrund von Baumängeln gesperrt werden. Bei dem zwischen 2002 und 2003 erfolgten Umbau galt es möglichst viel der ursprünglichen Bausubstanz zu erhalten. Das Hamburger Büro Dinse-Feest-Zurl erarbeitete daher ein Konzept, in dem sich alle neuen Einbauten deutlich von originalen Bauteilen abheben.
In der Classic Remise, einer Art Oldtimer-Erlebniswelt finden Autoliebhaber alles rund um historische Fahrzeuge. Neben Werkstätten, einer Oldtimer-Vermietung und Läden für entsprechende Accessoires beherbergt das Meilenwerk auch ein Bistro und ein Restaurant. Es sind aber insbesondere die 90 gläsernen Einstellboxen die das besondere Flair dieses ‚lebenden Museums’ ausmachen, das übrigens öffentlich zugänglich ist.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...