Ankündigung Erscheint vsl. Juli 2020 Abbildung von Hesslinger | Realismus und Impressionismus. Paul von Ravenstein und Armin Reumann | 2020

Hesslinger

Realismus und Impressionismus. Paul von Ravenstein und Armin Reumann

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Juli 2020)

Buch. Hardcover

2020

128 S. HC.

Suedverlag GmbH. ISBN 978-3-87800-139-3

Produktbeschreibung

Die avantgardistische Landschaftsmalerei der Karlsruher und der Münchener Kunstakademie zwischen Realismus und Impressionismus: Sie wird exemplarisch im Vergleich der Werke der Maler Paul von Ravenstein und Armin Reumann beleuchtet. Paul von Ravenstein (1854-1938) studiert von 1875 bis 1882 an der Großherzoglich Badischen Kunstschule. 1896 wird er Mitglied des Künstlerbundes Karlsruhe. Das Zusammenspiel von Licht und Farbe fasziniert ihn sehr. Zahlreiche Studienreisen führen den Maler mit Faible für die Natur nach Italien, auch an den Bodensee, nach Bayern und Schlesien. Ab 1900 findet er seine Motive zunehmend im Schwarzwald: Bilder weiter Landschaften entstehen, zudem kleine, intime Momentaufnahmen. Anders als Paul von Ravenstein studiert Armin Reumann (1889-1952) ab 1907 an der Münchener Kunstakademie. 1920 kehrt er in seine thüringische Heimat zurück. Die lichte Farbigkeit der Impressionisten Max Liebermann und Max Slevogt inspiriert Reumann stark. Er erschafft stimmungsvolle Porträts, Stillleben und Landschaften. - Eindrucksvoll stellt die vergleichende Zusammenschau die Landschaftsmalerei der beiden Künstler vor. Dabei ist ein Großteil der abgebildeten Arbeiten noch nie zuvor bzw. zuletzt vor mehr als 80 Jahren gezeigt worden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...