Erschienen: 27.07.2011 Abbildung von Hesseler | Unternehmensethik und Consulting | 2011 | Berufsmoral für professionelle...

Hesseler

Unternehmensethik und Consulting

Berufsmoral für professionelle Beratungsprojekte

2011. Buch. XXII, 320 S. Hardcover

De Gruyter Oldenbourg. ISBN 978-3-486-58689-3

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 759 g

Produktbeschreibung

Ein umsetzbares Konzept zur Bewertung und Steuerung professioneller und berufsethisch verantwortbarer Unternehmensberatungsprojekte in der freien Wirtschaft.

Das Buch erarbeitet auf Grundlage der sorgfältigen Auswertung theoretisch-empirischer Erkenntnisse und praktischer Erfahrungen zur Thematik ein umsetzbares Konzept zur Bewertung und Steuerung professioneller und berufsethisch verantwortbarer Unternehmensberatungsprojekte in der freien Wirtschaft. Dabei widmet sich das Buch auch der bis heute fast völlig vernachlässigten Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen mit ihren besonderen quantitativen und qualitativen Merkmalen.

Da weder eine eindeutige, mit dem Sprachgebrauch abgestimmte, zweckmäßige und konsistente wissenschaftliche Theorie der Unternehmensberatung sowie der Ethik in der Unternehmensberatung vorliegt, noch implizite praktische Erfahrungen diese Kriterien erfüllen, entwickelt das Buch für die Umsetzung in den Geschäftsalltag ein eigenständiges mehrdimensionales Konzept der Unternehmensberatung als Dienstleistung.

Besonderes Augenmerk wird dabei der Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Beratern und Klienten in Beratungsprojekten unter dem Blickwinkel einer vertrauensvollen Geschäftsbeziehung gewidmet, die nicht nur in professioneller Hinsicht erfolgsbestimmend ist, sondern auch aus der Sicht ethischer Verantwortung für die Folgen moralisch anfällig. Daraus ergeben sich moralisch relevante Konfliktzonen, die gerade angesichts eines fehlenden rechtlichen Schutzes des Berufs "Unternehmensberater" verbindlich gelöst werden müssen.

Dabei betritt das Buch insofern Neuland, als es zum einen versucht, die Theoriedefizite auszugleichen, und zum anderen das Konzept in der Unternehmenskultur verankert und konkret an den Projektmanagementphasen im Projektablauf bei der Erstellung der Beratungsleistungen für Problemslösungen festmacht. Voraussetzung dazu ist eine sinnvolle Anpassung der Projektmanagement-Methodik an Beratungssituationen, die Theoretiker wie Praktiker oft nur unvollständig leisten.

Abgerundet wird die Bearbeitung der Thematik u.a. durch Fallbeispiele zur Beratung beim Nachfolgemanagement in Familienunternehmen und IT-Governance/-Compliance sowie zahlreiche Arbeitshilfen, ein Glossar, weiterführende Literatur, Internetadressen und Serviceinformationen über ausgewählte Beratungsanbieter, Studiengänge, Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen, Trainings, intermediäre Organisationen wie Berufsverbände, IHK/HK’s, Forschungseinrichtungen, Kooperationsnetzwerke, Beispiele der Unterstützung der Ethik-Umsetzung im Unternehmen (z.B. Corporate Governance, Ethik-Leitbilder) und außerhalb (z.B. Gesetze, Verordnungen, Ethik-Kodizes, allgemeine und berufliche Bildung).

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...