Erschienen: 23.04.2019 Abbildung von Hesse | Haushaltskonsolidierung in Kommunen | 2019 | Möglichkeiten und Grenzen komm...

Hesse

Haushaltskonsolidierung in Kommunen

Möglichkeiten und Grenzen kommunaler Konsolidierungspolitik unter besonderer Berücksichtigung einnahmenseitiger Instrumente

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Hardcover

2019

514 S.

BWV Berliner-Wissenschaft. ISBN 978-3-8305-3919-3

Format (B x L): 15.6 x 22.6 cm

Gewicht: 807 g

Produktbeschreibung

Die Konsolidierung kommunaler Haushalte ist ein Dauerthema, selbst bei insgesamt sehr positiver gesamtstaatlicher Finanzlage. Mario Hesse ordnet die Ursachen kom-munaler Haushaltsschieflagen ein und analysiert die Möglichkeiten und Grenzen der Konsolidierung, welche die Kommunen aus eigener Kraft realisieren können. Er be-zieht Erkenntnisse aus der nationalen und internationalen finanzwissenschaftlichen Forschung in die Untersuchung ein und prüft deren Anknüpfungsfähigkeit an die Haushaltsrealität
deutscher Kommunen. Kritisch hinterfragt er den Fokus auf der Absenkung von So-zial- und Investitionsausgaben sowie den Verzicht auf einnahmenseitige Konsolidierung (im Schrifttum vorrangig empfohlen) und zeigt Alternativen auf. Die finanzwis-senschaftliche Diskussion geeigneter Konsolidierungsinstrumente führt Hesse mit Schwerpunkt auf den Einnahmeninstrumenten der Kommunen und prüft in empiri-scher Untersuchung die aus der Theorie abgeleiteten Zusammenhänge am Beispiel der Kommunen im Freistaat Sachsen (2000-2014).

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...