Detailsuche

Hess

Steueroptimale Gestaltung grenzüberschreitender M&A-Transaktionen

mit Schwerpunkt Inbound-Investitionen Deutschland-USA
Steuern sparen bei Inbound-Investitionen
Einzeldarstellung 
2017. Buch. XXXI, 206 S.: mit 53 Abbildungen. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-70827-5
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 501 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Steuern sparen bei Inbound-Investitionen


Handelspartner USA

Die USA sind einer der wichtigsten Investitionsstandorte deutscher Unternehmen. Waren, Kapital und Arbeitsplätze finden dort Jahr für Jahr einen willkommenen Absatz bzw. Einsatz. Ein Großteil der deutschen Exporte, allen voran der Automobilindustrie, geht in die USA. Aber welche wirtschaftlichen und auch steuerlichen Aspekte sind bei einem konkreten Investment in den USA zu beachten?


Umfassende Analyse

Bislang fehlte es an einer umfassenden Analyse der ertragsteuerlichen Konsequenzen und Gestaltungsmöglichkeiten grenzüberschreitender Akquisitionen deutscher Kapitalgesellschaften durch eine USamerikanische Kapitalgesellschaft. Diese Lücke schließt dieses Buch. Es behandelt aktuell und praxisbezogen die verschiedenen Aspekte grenzüberschreitender M&A-Transaktionen und hilft, diese steueroptimal zu gestalten. Dazu tragen auch Einblicke in ausländisches Recht bei.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
59,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bognss
Von link iconDr. Daniela Hess, M.Sc., Steuerberaterin