Erschienen: 12.03.2019 Abbildung von Hess (Hrsg.) | Europäisches Insolvenzrecht – Grundsätzliche Fragestellungen der Prozessrechtsvergleichung | 2019

Hess (Hrsg.)

Europäisches Insolvenzrecht – Grundsätzliche Fragestellungen der Prozessrechtsvergleichung

sofort lieferbar!

Einzeldarstellung

2019. Buch. VIII, 169 S. Softcover

Gieseking. ISBN 978-3-7694-1213-0

Produktbeschreibung

Der Band enthält die Referate der Jahrestagung 2017 der Wissenschaftlichen Vereinigung für Internationales Verfahrensrecht über das europäische Insolvenzrecht und die Prozessrechtsvergleichung.


Themen:

  • Die Europäische Insolvenzverordnung und das UNCITRAL Model Law on Cross-Border Insolvency
  • Koordination von Konzerninsolvenzen – Das Instrumentarium der EuInsVO 2015 und seine Grenzen
  • Das Internationale Insolvenzrecht der Schweiz im Umbruch – Später Aufbruch zu neuen Ufern
  • Prozessrechtsvergleichung heute – samt Einführung in die Thematik
  • Prozessrechtsvergleichung in der Europäischen Union
  • Rechtsvergleichung in Zeiten von wachsendem Nationalismus.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...