Erschienen: 18.01.2020 Abbildung von Herwig | ß-Strang-Ausbildung eines Faltungsintermediates von BamA | 2020 | Adsorption an Lipidmembranen i...

Herwig

ß-Strang-Ausbildung eines Faltungsintermediates von BamA

Adsorption an Lipidmembranen induziert lokale Sekundärstruktur in ß-Strang 9

2020. Buch. xxi, 65 S. 8 s/w-Abbildungen, 12 Farbabbildungen, Bibliographien. Softcover

Springer Spektrum. ISBN 978-3-658-29028-3

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 129 g

Das Werk ist Teil der Reihe: BestMasters

Produktbeschreibung

Sascha Herwig beschreibt die Faltung und den Einbau von ß-Fass-Membranproteinen am Modell des essenziellen BamAaus Außenmembranen von Escherichia coli, der zentralen Untereinheit des ß-Barrel-Assembly-Machinery-Komplexes. Membranproteine des ß-Fass-Typs der Außenmembranen von Bakterien oder Zellorganellen werden über diesen Komplex eingebaut. Mit ortsgerichteter Fluoreszenzspektroskopie des ß-Strangs 9 der insgesamt 16 ß-Stränge umfassenden BamA-Membrandomäne wird in Modellmembranen nachgewiesen, dass der Strang in einem Faltungsintermediat bereits in adsorbierter Form parallel zur Membranoberfläche entsteht. Der Inhalt - Ortsgerichtete Mutagenese zur Präparation von Einzelcystein-Mutanten des BamA - Spektroskopie an fluoreszenzmarkierten Cysteinen zur Untersuchung von Faltungsintermediaten - Sekundärstrukturanalyse mit Circular-Dichroismus-Spektroskopie - Proteolyse mit Trypsin Die Zielgruppen Dozierende und Studierende aus der Biophysik, Biochemie, Zellbiologie und Biologie Der AutorNach seinem erfolgreichen Masterabschluss promoviert Sascha Herwig derzeit an der Universität Kassel am Lehrstuhl für Biophysik bei Prof. Dr. Jörg H. Kleinschmidt. Im Fokus seiner Forschung stehen Untersuchungen zur Faltung und zum Einbau von Membranproteinen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...