Erschienen: 02.09.1999 Abbildung von Hertz / Fölsing | Die Constitution der Materie | 1999

Hertz / Fölsing

Die Constitution der Materie

Eine Vorlesung über die Grundlagen der Physik aus dem Jahre 1884

lieferbar (3-5 Tage)

1999. Buch. vii, 171 S. Bibliographien. Hardcover

Springer. ISBN 978-3-540-64389-0

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 970 g

Produktbeschreibung

1884 hielt Heinrich Hertz an der Universität Kiel eine Vorlesung über "Moderne Anschauungen über die Constitution der Materie". Das ausgearbeitete Manuskript sollte als Buch veröffentlicht werden, was jedoch unterblieb. Das Manuskript wurde von A. Fölsing kürzlich aufgefunden. Hertz erörtert zunächst erkenntnistheoretische Fragen der Physik, der zweite Teil ist ein entschiedenes Plädoyer zugunsten der Maxwellschen Theorie, und im dritten Teil werden Probleme der Mechanik und Atomistik behandelt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...