Erschienen: 14.09.2018 Abbildung von Hertig | Von Arthur Miller via Simone de Beauvoir zu Duke Ellington | 1. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Hertig

Von Arthur Miller via Simone de Beauvoir zu Duke Ellington

Eine Kulturgeschichte in 12 Begegnungen

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Hardcover

2018

295 S.

Rüffer&Rub Sachbuchverlag. ISBN 978-3-906304-32-8

Format (B x L): 16.6 x 23.6 cm

Gewicht: 635 g

Produktbeschreibung

Ausgangspunkt des Buches sind 12 Begegnungsorte und 13 ProtagonistInnen. In einer Stafette treffen sich jeweils zwei Persönlichkeiten, die im 20. Jahrhundert Kulturgeschichte geschrieben haben. Wo kamen sie her und wo gingen sie hin? Welchen Platz im kulturellen Leben ihrer Zeit haben sie eingenommen? Was haben sie voneinander gelernt? Hans Peter Hertig gibt einen Einblick in das Leben und einen Überblick über das Werk der 13 Persönlichkeiten und fängt in spielerischer Form kulturrelevante Merkmale der Jahre rund um den Zweiten Weltkrieg in den USA und Europa ein. Angesprochen ist ein Publikum, das über wichtige Kulturbereiche und herausragende ProtagonistInnen mehr erfahren und neugierig Türen zu neuen Bereichen erschließen will. Norman Mailer - Arthur Miller - John Huston - Jean-Paul Sartre - Bertolt Brecht - Walter Benjamin - Hannah Arendt - Simone de Beauvoir - Alberto Giacometti - Henri Cartier-Bresson - George Balanchine - Igor Strawinsky - Duke Ellington

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...