Erschienen: 15.04.2006 Abbildung von Herstein | Whitehead and the Measurement Problem of Cosmology | 2006

Herstein

Whitehead and the Measurement Problem of Cosmology

2006. Buch. 215 S. Hardcover

De Gruyter. ISBN 978-3-11-032797-7

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 418 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Process Thought; 5

Produktbeschreibung

Einstein's General Theory of Relativity links the metrical structure of the cosmic order (or "cosmology") to the contingent distributions of matter and energy throughout the universe, one of the chief areas of investigation in astrophysics. However, presently we have neither devised nor discovered system of uniform relations whereby we can make our cosmological measurements intelligible. This is "the measurement problem of cosmology." Using both historical ideas (such as A.N. Whitehead's work in the 1920s) and contemporary evidence and theories, argue that the measurement problem has neither been fully understood nor rightly interpreted. With better grasp of this problem, such as am attempting to provide, the prospects for solution look brighter.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...