Erschienen: 30.04.2012 Abbildung von Hermes | Prozessorientierte Leistungserbringung im E-Government | 2012 | 26

Hermes

Prozessorientierte Leistungserbringung im E-Government

lieferbar, ca. 10 Tage

2012. Buch. 265 S. Softcover

Logos. ISBN 978-3-8325-2801-0

Format (B x L): 17 x 24 cm

Produktbeschreibung

Die Wiederverwendung von Wissen stellt bei der prozessorientierten Leistungserstellung im Rahmen des E-Government eine wichtige Rolle dar. Um ein optimales Zusammenwirken von Mensch und Informationstechnik in der öffentlichen Verwaltung zu erreichen, ist es notwendig, die entsprechenden Leistungserbringungsprozesse im Detail zu analysieren. Dabei müssen bewährte Methoden und Konzepte gemäß der Besonderheiten der öffentlichen Verwaltung angepasst werden, um so den größtmöglichen Nutzen aus ihnen ziehen zu können. Vor diesem Hintergrund analysiert Bettina Hermes bereits bestehende Referenzkonzepte des E-Government und entwickelt einen Merkmalsrahmen, der die Auswahl eines passenden Konzepts im spezifischen Fall erleichtert.

Dieses Buch eignet sich für Wissenschaftler und Studenten der Wirtschaftsinformatik und Verwaltungswissenschaften sowie für Praktiker aus dem Verwaltungsumfeld, die an einem Überblick über bestehende Konzepte des E-Government interessiert sind.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...