Erschienen: 01.02.2019 Abbildung von Hentschel | Die Kunst der Gabe | 1. Auflage | 2019 | 104 | beck-shop.de

Hentschel

Die Kunst der Gabe

Theater zwischen Autonomie und sozialer Praxis

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2019

310 S

transcript. ISBN 978-3-8376-4021-2

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 483 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Theater; 104

Produktbeschreibung

'Die Kunst der Gabe' behandelt aktuelle Theater- und Performanceformate in Verbindung mit der interdisziplinären Diskussion um Theorien der Gabe und des Gabentauschs. Angesichts neoliberaler Herausforderungen betont eine Theatertheorie im Zeichen der Gabe das Zusammenwirken von Menschen im Spannungsfeld von Freiheit und sozialer Verpflichtung. Theater braucht beides - ästhetische Autonomie und soziale Praxis, Spiel und Realität.
Die deutsch- und zum Teil englischsprachigen Beiträge von Frank Adloff, Marcel Hénaff, Ortrud Gutjahr, Jens Roselt, Ilana F. Silber, Hanne Seitz u.a. geben Einblick in internationale Entwicklungen des Gabe-Diskurses aus Sozialwissenschaft, Philosophie und Anthropologie und präsentieren aktuelle kunst- und theaterwissenschaftliche Positionen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...