Erschienen: 21.04.2020 Abbildung von Hentschel / Krasmann | »Exposure« - Verletzlichkeit und das Politische in Zeiten radikaler Ungewissheit | 2020

Hentschel / Krasmann

»Exposure« - Verletzlichkeit und das Politische in Zeiten radikaler Ungewissheit

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2020

230 S

transcript Verlag. ISBN 978-3-8376-5110-2

Format (B x L): 14.9 x 22.6 cm

Gewicht: 362 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Sozialtheorie

Produktbeschreibung

»Exposure« bezeichnet das Moment des Ausgesetzt-Seins oder Sich-Aussetzens - ob gegenüber der Gewalt eines Naturereignisses, eines Terroranschlags oder dem wertenden Blick der Anderen. Wenn Verletzlichkeit eine Grundbedingung des Lebens ist, dann fragt das Konzept der »Exposure« danach, wie sich diese Verletzlichkeit in konkreten Situationen und Begegnungen zeigt, wie sie spürbar, fassbar und artikulierbar wird - und nicht zuletzt: wie sie produktiv gewendet werden kann. Im Prisma von »Exposure« untersuchen die Beiträger*innen des Bandes, wie sich das Politische in Zeiten radikaler Ungewissheit artikulieren kann - und wie es sich tatsächlich artikuliert. Mit Beiträgen u.a. von AbdouMaliq Simone, Frank Adloff sowie Christine Hentschel und Susanne Krasmann.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...