Erschienen: 31.03.2014 Abbildung von Hensel | Pennalismus | 1. Auflage | 2014 | 6 | beck-shop.de

Hensel

Pennalismus

Ein Phänomen protestantischer Universitäten im 17. Jahrhundert

Buch. Softcover

2014

224 S

Evangelische Verlagsanstalt. ISBN 978-3-374-03760-5

Produktbeschreibung

Die Demütigung, Ausbeutung und Unterdrückung neuer Studenten durch ältere war eine Form der akademischen Initiation und zugleich Ausdruck studentischen Autonomiestrebens im 17. Jahrhundert. Der sogenannte Pennalismus breitete sich besonders auf den deutschen protestantischen Universitäten aus und stellte sie vor erhebliche Herausforderungen. Neben einer historischen Einordnung ermöglicht dieser Band dem Leser einen Zugang anhand verschiedener Quellen.[Pennalism. A Phenomenon of Protestant Universities in the 17th Century]The humiliation, exploitation and oppression of new students by older ones was a form of academic initiation and at the same time expression of a student strive for autonomy in the 17th century. The so called pennalism spread especially at the German Protestant universities challenging them thereby eminently. This volume describes the historical context and allows a better understanding by means of different source materials.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...