Abbildung von Betriebsrat: Grenzen der Mitbestimmung | | | beck-shop.de

Dr. Iris Henkel

Betriebsrat: Grenzen der Mitbestimmung

Einstellung - Versetzung - Kündigung

636,84 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

09.12.2020 | München

 

Seminarberatung

Tel.: (0 89) 381 89 - 503

Fax: (0 89) 381 89 - 547

seminare@beck.de

Seminar

09:00 - 17:00 Uhr

6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Programm als Download

Ziel

In diesem Seminar erfahren Sie, wann, wie und in welchen personellen Angelegenheiten der Betriebsrat beteiligt werden muss. Sie erhalten einen Überblick über die Reaktionsmöglichkeiten, die dem Betriebsrat zur Verfügung stehen, und welche Handlungsstrategien sich im Gegenzug für Arbeitgeber empfehlen. Lernen Sie anhand aktueller Fallbeispiele, wie Sie im Unternehmensalltag Ihr Fachwissen umsetzen können. Als Teilnehmer können Sie auch eigene Praxisbeispiele zur Diskussion einbringen.

Inhalt

Was ist vom Mitbestimmungsrecht erfasst?

Personalplanung und Beschäftigungssicherung

Ausschreibung von Arbeitsplätzen

Personalfragebögen und Beurteilungsgrundsätze

Auswahlrichtlinien für personelle Einzelmaßnahmen

Berufsbildung

Einstellung, Versetzung, Ein- und Umgruppierung

Vorgaben des § 99 BetrVG bei personellen Einzelmaßnahmen

Wie und wann muss der Betriebsrat unterrichtet werden?

Welche Reaktionsmöglichkeiten hat der BR?

Strategien zur Durchsetzung der personellen Einzelmaßnahme

Was muss bei der Kündigung beachtet werden?

Wirksame Kündigungsanhörung nach § 102 BetrVG

Form, Inhalt und Zeitpunkt der Unterrichtung des Betriebsrats

Widerspruchsmöglichkeiten des Betriebsrats

Reaktion auf den Widerspruch

Praktische Übungen

Praxisfälle für personelle Einzelmaßnahmen

Besprechung von Fallbeispielen aus dem Teilnehmerkreis

Vorab-Einsendungen eigener Fallbeispiele per Email sind möglich

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...