Erschienen: 30.09.2017 Abbildung von Hemmerle | Sean Hemmerle | 1. Auflage | 2017 | beck-shop.de

Hemmerle

Sean Hemmerle

Them

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

2017

108 S

In englischer Sprache

Kehrer Verlag Heidelberg. ISBN 978-3-86828-810-0

Format (B x L): 25 x 29.9 cm

Gewicht: 969 g

Produktbeschreibung

Die Werkgruppe Them versammelt Porträts von Menschen aus Afghanistan und dem Irak, die alle in ähnlicher Weise aufgenommen wurden. Jedes Modell wurde frontal und ohne Anweisungen des Fotografen porträtiert, sodass jedes Individuum sich nach eigener Wahl selbst darstellen konnte. Die Porträts zeigen durchschnittliche Menschen in prekären Umständen, jedes Bild eine Person in feindlicher Umgebung. Der New Yorker Fotograf Sean Hemmerle reiste kurz nach den Ereignissen vom 11. September 2001 in den Irak und nach Afghanistan. Er hatte die Angriffe auf das World Trade Center miterlebt und wollte diesen eine eigene Antwort entgegensetzen. Die so entstandenen Bilder sind eine mitfu¿hlende Studie der Menschen, die unter Beschuss seiner eigenen amerikanischen Regierung stehen. Sean Hemmerle selbst hatte fru¿her als Seargent in der US-Armee gedient. Seine fotografische Arbeit in den Krisengebieten darf als Alternative zum militärischen »Schießen« verstanden werden. Hemmerles Arbeiten wurden international ausgestellt, darunter im Museum of Modern Art und im International Center for Photography, New York, sowie im Museum of Fine Arts, Houston, und sind in zahlreichen Sammlungen weltweit vertreten. Sie wurden unter anderem im New York Times Magazine, New York Magazine und im Time Magazine veröffentlicht.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...