Erschienen: 26.05.2014 Abbildung von Helpenstein | Die Entscheidungsrelevanz von Managementprognosen | 2014 | 2014 | Eine verhaltensökonomische und...

Helpenstein

Die Entscheidungsrelevanz von Managementprognosen

Eine verhaltensökonomische und empirische Analyse des deutschen Kapitalmarktes

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

auch verfügbar als eBook (PDF) für 46.99 €

2014 2014. Buch. xxviii, 306 S. 68 s/w-Abbildungen, 52 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Springer Gabler. ISBN 978-3-658-05905-7

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 442 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Auditing and Accounting Studies

Produktbeschreibung

Aktienkurse gelten als repräsentativ für den ‚wahren‘ Wert von Unternehmen, da sie der aggregierten Markterwartung bezüglich aller zukünftigen Renditen entsprechen. So plausibel dieser Zusammenhang in der Theorie ist, so komplex und undurchsichtig können die Mechanismen der Preisbildung in der Realität erscheinen, zumal die Markterwartung per se nicht explizit messbar ist. Thilo Helpenstein leistet einen Erklärungsbeitrag zum besseren Verständnis der Erwartungsbildung des Marktes sowie dessen Reaktion bei Nichterfüllung von Erwartungen.
Er verwendet regulierte Managmentprognosen als innovatives Surrogat der
Markterwartung und analysiert die Wirkung von Ergebnisüberraschungen unter Berücksichtigung verhaltensökonomischer Erkenntnisse. Der Autor zeigt auf, wie Kapitalmarktteilnehmer auf Managementprognosen reagieren und welche Implikationen sich hieraus für Manager, Anleger und Regulatoren ableiten lassen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...