Neu Erschienen: 19.05.2020 Abbildung von Helmsen | Protein-Ligand-, Protein-Inhibitor- und Protein-Protein-Wechselwirkungen | 2020 | Einsatz analytischer Methoden ...

Helmsen

Protein-Ligand-, Protein-Inhibitor- und Protein-Protein-Wechselwirkungen

Einsatz analytischer Methoden zu deren Bestimmung

Buch. Softcover

2020

xvi, 82 S. 38 s/w-Abbildungen, 6 Farbabbildungen, 6 Farbtabellen, Bibliographien

Springer Spektrum. ISBN 978-3-658-30150-7

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 145 g

Das Werk ist Teil der Reihe: BestMasters

Produktbeschreibung

Sabine Helmsen stellt die Untersuchung von Interaktionen der Hitzeschockproteine (Hsp) mit Liganden, wie ATP, und potenziellen Inhibitoren in den Fokus ihrer Studie. Diese dienen im Besonderen zur Aufklärung des Bindungsverhaltens mit Hinweisen zu möglichen strukturellen Eigenschaften, welche hinsichtlich der Wechselwirkungen mit Natur- und Wirkstoffen als Inhibitoren eine Rolle spielen. Unter Verwendung der Microarray-Technologie erfolgen schnelle und präzise Analysen, welche ebenfalls den Einfluss bestimmter isolierter Naturstoffe und Extrakte des Pilzes Hypoxylon rickii auf die Wechselwirkung zwischen Hsp70 und Hsp90 zeigen. Der Inhalt - Hitzeschockproteine – Funktion und Mechanismus - Inhibierung der Chaperonfunktion - Hypoxylon rickii: Quelle besonderer Sekundärmetabolite - Die Microarray-Technologie für komplexe Analysen Die Zielgruppen - Forschende und Studierende in den Bereichen Biotechnologie und Bioanalytik - Praktisch Tätige in Forschung und Entwicklung in diesen Gebieten Die AutorinSabine Helmsen absolvierte den Bachelor of Science in Chemie an der Leibniz Universität in Hannover und schloss den Master Analytik dort am BMWZ, Biomolekulares Wirkstoffzentrum, bei Herrn Professor Kirschning und Herrn PD Zeilinger an.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...