Erschienen: 01.10.2000 Abbildung von Hellmann | Die Schlachtszenen der Ilias | 2000

Hellmann

Die Schlachtszenen der Ilias

Das Bild des Dichters vom Kampf in der Heroenzeit

lieferbar (3-5 Tage)

2000. Buch. Softcover

Franz Steiner. ISBN 978-3-515-07774-3

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 394 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Hermes – Einzelschriften; 83

Produktbeschreibung

Inhalt:

Die Schlachtszenen der Ilias enthalten sowohl Kämpfe in festgefügter Schlachtordnung als auch Kampfaktionen in Kleingruppen und Einzelkämpfe zweier Helden, was unvereinbar zu sein scheint. Es gelingt dem Verfasser, in Auseinandersetzung mit der bisherigen Forschung dieses Bild als eine poetische Konzeption zu begreifen, in der eine realistische Darstellung der zeitgenössischen, an die Polis gebundenen Kampftechnik von Szenen überlagert wird, die in idealisierender Weise einen ruhmorientierten Individualismus herausstellen und in die mykenische Vergangenheit projizieren. Die Ilias ist primär als ein Werk dichterischer Imagination anzusehen, in dem sich der Dichter mit Problemen und Tendenzen seiner eigenen Zeit auseinandersetzt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...