Erschienen: 26.01.2011 Abbildung von Heinrichs | Erschreckende Augenblicke | 1. Auflage | 2011 | 18 | beck-shop.de

Heinrichs

Erschreckende Augenblicke

Die Dramaturgie des Psychothrillers

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2011

440 S

Herbert Utz. ISBN 978-3-8316-4048-5

Format (B x L): 14,5 x 20,5 cm

Gewicht: 593 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Theaterwissenschaft; 18

Produktbeschreibung

Seit Alfred Hitchcocks »Psycho« ist das Genre des Psychothrillers aus Hollywood nicht mehr wegzudenken. Namhafte Regisseure inszenieren die dunklen Geschichten von psychopathischen Mördern und schaffen so immer wieder neue Kultfilme. Längst ist Jonathan Demmes Werk »The Silence of the Lambs« zum Klassiker des Psychothrillers avanciert. Doch was macht die Faszination dieser Filme aus? Welche Wirkungselemente verwendet das Genre, um sein Publikum zu fesseln? Und wie ändert sich der Psychothriller im Wandel der Zeit? Kann er heute die Zuschauer noch so berühren, wie es ihm in seiner Blüte in den 1990er-Jahren gelang? Antworten gibt diese Studie, in der – neben den historischen Wurzeln – die Dramaturgie des Genres untersucht wird. Der Leser lernt, wie ein Psychothriller aufgebaut sein muss, um seine Zuschauer zu fesseln. Dabei ist gerade die Kommunikation zwischen den Protagonisten von Interesse, durch die die erschreckenden Augenblicke erst entstehen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...