Neu Ankündigung Erscheint vsl. April 2021 Abbildung von Hein | Herbergen der Christenheit 2018 | 1. Auflage | 2021 | 42 | beck-shop.de

Hein

Herbergen der Christenheit 2018

Jahrbuch für deutsche Kirchengeschichte

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. April 2021)

Buch. Softcover

2021

180 S.

Evangelische Verlagsanstalt. ISBN 978-3-374-06139-6

Format (B x L): 16,7 x 24 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Herbergen der Christenheit; 42

Produktbeschreibung

Der Band 42 (2018) enthält neben Berichten aus den Arbeitsgemeinschaften und Vereinen für Kirchengeschichte und Buchbesprechungen folgende Hauptbeiträge:

- Die verschiedenen Versionen des Holzschnitts der Himmelsleiter von Lucas Cranach d. Ä. Ein Beitrag zur Entwicklung protestantischer Ikonographie (Gerlinde Strohmaier-Wiederanders)
- Luthers Cousin Magister Johannes Lindemann (Hans-Christoph Rothe)
- Die Leisniger Kastenordnung von 1523. Edition der Leisniger Handschrift (Konstantin Enge)
- Das Ringen um die Ausrichtung der Ebersdorfer Brüdergemeinde. Dargestellt anhand einer Untersuchung durch den Geraer Superintendenten Johann Christoph Pfeiffer in den Jahren 1746/47 (Stefan Michel)
- Von Annaberg bis an die Mündung des Rheines. Der Reisebericht von Superintendent D. Christian Heinrich Schumann im Jahr 1840 (Gerhard Graf)
- Der Jenaer Theologe Johann Karl Eduard Schwarz (1802-1870). Ein Beitrag zur Geschichte der Praktischen Theologie (Traugott Keßler)
- 'Alles um die Gemeinde!' – Oskar Zuckschwerdt (1883-1965). Vom Seemannspastor zum ersten Propst von Magdeburg (Matthias Sens)
- Alfred Otto Meyer (1886 – 1965). Superintendent in drei politischen Systemen (Markus Hein)
- 'Auch die Glocken werden diesen Weg gehen, den der Krieg ihnen aufgezwungen hat'. Die Abgabe von Glocken und Orgelpfeifen 1917 in Greifswald (Rainer Neumann)

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...