Erschienen: 16.05.2003 Abbildung von Heimes | Jahresabschlußanalyse von Versicherungsunternehmen | 2003

Heimes

Jahresabschlußanalyse von Versicherungsunternehmen

Gewinn, Wachstum und Sicherheit von Erstversicherungsunternehmen nach HGB

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2003. Buch. XXVI, 456 S. 37 s/w-Abbildungen, 57 s/w-Tabelle. Softcover

Josef Eul. ISBN 978-3-89936-086-8

Format (B x L): 14,7 x 21 cm

Gewicht: 695 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Transparenz im Versicherungsmarkt; 3

Produktbeschreibung

Die immer noch spürbaren Auswirkungen des 11. September 2001, der Verfall der Aktienmärkte, die steigende Schadenlast durch Elementarschäden und ein zunehmend harter Preiswettbewerb in ausgewählten Sparten führen zu einem hohen und weiter ansteigenden Informationsbedürfnis über die Unternehmenslage einzelner Versicherungsgesellschaften.

Infolge der vorgenannten Ereignisse ist die Gewinnsituation vieler Versicherer, insbesondere aufgrund des hohen Abschreibungsbedarfes auf Kapitalanlagen, massiv unter Druck geraten. Beitragssteigerungen und Kürzungen von Gewinngutschriften der Kunden, vorwiegend in der Lebensversicherung, sind die spürbaren Folgen. Die rückläufigen Ergebnisse haben mittelbar auch Einfluß auf die Sicherheitslage der Versicherer, weil das Risikokapital und damit die Risikotragfähigkeit merklich gesunken sind. Gewinn, Wachstum und Sicherheit von Versicherungsunternehmen stehen somit gleichzeitig im Informationsinteresse.

Mit dem Jahresabschluß der Versicherungsunternehmen steht ein aussagekräftiges und öffentlich zugängliches Instrument als Quelle von Informationen über Versicherungsunternehmen und deren Geschäfte zur Verfügung. Inhalt dieser Arbeit sind die Erkenntnisziele sowie die Möglichkeiten und die Grenzen der Ableitung von Informationen aus den Jahresabschlüssen der Versicherungsunternehmen nach HGB für vergleichende Unternehmensanalysen. Dabei werden die Methoden und Kennzahlen der Gewinn-, Wachstums- und Sicherheitsanalyse herausgearbeitet und kritisch gewürdigt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Verdichtung der drei Analysethemen zu einer gemeinsamen Gewinn-Wachstums-Sicherheits-Position.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...