Erschienen: 31.05.2012 Abbildung von Heilmann | Textverarbeitung | 2012 | Eine Mediengeschichte des Comp... | 10

Heilmann

Textverarbeitung

Eine Mediengeschichte des Computers als Schreibmaschine

lieferbar (3-5 Tage)

2012. Buch. 290 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-1333-9

Format (B x L): 13,5 x 22,5 cm

Gewicht: 413 g

Das Werk ist Teil der Reihe: MedienAnalysen; 10

Produktbeschreibung

Word und Co. bestimmen weltweit mit, was heute Schreiben heißt. So selbstverständlich Textverarbeitung am Personal Computer inzwischen aber ist, so umwegig gestaltete sich ihre Vorgeschichte, die bislang ein 'blinder Fleck' der Medienwissenschaft geblieben ist. Zwar erscheint der PC in seiner Kopplung von Tastatur und Bildschirm als 'bessere Schreibmaschine' - doch Computer sind nicht per se Werkzeuge der Schrift. Sie mussten erst zu solchen werden. Dieses Buch zeichnet die Entwicklung des Schreibens mit Computern nach und liefert damit einen wichtigen Beitrag zur Kulturgeschichte unserer Zeit.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...