Erschienen: 31.01.2018 Abbildung von Heidelberger | Korrespondenten des Wandels | 1. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Heidelberger

Korrespondenten des Wandels

Lokale Akteure der globalen Nachrichtenindustrie

sofort lieferbar!

Buch. Softcover

2018

328 S. Kt.

transcript Verlag. ISBN 978-3-8376-4173-8

Format (B x L): 14.9 x 22.7 cm

Gewicht: 506 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Kultur und soziale Praxis

Produktbeschreibung

Wie entstehen unsere Bilder der Welt?
Der Auslandsjournalismus des 21. Jahrhunderts stützt sich zunehmend auf lokale Akteure der globalen Nachrichtenindustrie, die häufig als lokale »Stringer« oder »Fixer« bezeichnet werden. Auf Basis von Feldforschungen in Indien und Europa untersucht Martin Heidelberger diese lokale Teilhabe an der globalen Nachrichtenindustrie aus einer ethnologischen Perspektive. Er zeichnet nach, wie lokale Akteure in der Praxis Zugänge für reisende Journalisten herstellen, wie sie vor Ort übersetzen, Interviews übernehmen oder Medienprodukte für Auslandsredaktionen autonom produzieren. Die Studie zeigt, wie bei der journalistischen Kooperation lokale Standpunkte wirksam werden, die den Auslandsjournalismus verändern.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...