Erschienen: 07.01.2014 Abbildung von Heidecke | Ökonomie der dualen Berufsausbildung | 1. Auflage | 2014 | beck-shop.de

Heidecke

Ökonomie der dualen Berufsausbildung

Ein mikrofundiertes Makromodell mit Anwendung auf die Bildungsexpansion mit und ohne Noteninflation

lieferbar, ca. 10 Tage

Taschenbuch. Softcover

2014

236 S.

Wochenschau. ISBN 978-3-89974-952-6

Format (B x L): 13 x 21 cm

Gewicht: 286 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Ökonomie und Bildung

Produktbeschreibung

Die duale Berufsausbildung hat sich als feste Säule in der deutschen Bildungslandschaft etabliert und ist zugleich Eckpfeiler der Ausbildung von Fachkräften für Wirtschaft und Handwerk. Gleichwohl sieht sie sich mit einer Veränderung der schulischen Erziehung in Deutschland konfrontiert: Der Bildungsexpansion. Immer mehr Schülerinnen und Schüler verlassen die Schulen mit dem Abitur und immer weniger mit einem Hauptschulabschluss.
Der vorliegende Band beantwortet die Frage, welche Folgen die Bildungsexpansion für die duale Berufsausbildung haben kann. Hierzu wird zunächst ein mikrofundiertes Makromodell entwickelt, das Ausbildungsnachfrage und -angebot modelliert. Mithilfe
von komparativ-statistischen Analysen werden verschiedene Szenarien zur Beantwortung der Forschungsfrage analysiert. Ein Ausblick unter Berücksichtigung von politischen Handlungsoptionen lädt zum Diskutieren ein.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...