Erschienen: 17.11.2011 Abbildung von Heckl | Mit kollegialen Grüßen ... | 2011

Heckl

Mit kollegialen Grüßen ...

Sprachdummheiten in der Medizin

2011. Buch. XII, 132 S. Softcover

Springer. ISBN 978-3-642-24158-1

Produktbeschreibung

Warum ist die "Medizinersprache" stilistisch oft so schlecht? Der Autor spürt die Gründe dafür auf, stellt die häufigsten Stilfehler, Sprachdummheiten und Manierismen zusammen, um sie dann humorvoll-ironisch - und nicht ohne beißenden Spott - in vielen kleinen Glossen kunstfertig aufzuspießen.

Eine feuilletonistische Sprachlehre mit Anregungen zum scharfen klinischen Denken, angereichert mit einer guten Portion Medizinkritik und verbunden "mit kollegialen Grüßen ..." Ein Genuss für jeden Arzt, der sich bemüht, bewusst und aufmerksam zu formulieren.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...